Fehmarn Ferienhäuser mit Hund und Ferienwohnungen mit Hund, Ostsee

Fehmarn: Finden Sie auch Ferienhäuser mit eingezäuntem Grundstück

Die Insel Fehmarn mach mit 2.200 Sonnenstunden pro Jahr ihrem Namen alle Ehre. Auch mit Hund ist die hübsche Nordseeinsel immer eine Reise wert. Eine Ferienwohnung mit Hund ist hier das ideale Urlaubsdomizil für eine entspannte Auszeit mit Bello.

weiter lesen...

Große Auswahl an Ferienhäusern mit Hund !

Ferienhaus mit Hund und eingezäuntem Grundstück auf Fehmarn

Mieten Sie sich auf Fehmarn ein Ferienhaus mit eingezäuntem Grundstück!

Einfach in unserer Buchungsmaske im Merkmal-Feld (ein Haustier) die Auswahl "Umfriedetes Grundstück"  anklicken und schon haben Sie die Auswahl der Ferienhaus-Objekte mit Hund und umzäuntem Grundstück vor sich.

Die beliebtesten Urlaubs-Länder mit Hund

Ausgewählte Fehmarn Ferienhäuser und Ferienwohnungen mit Hund

Objekt-Nr: 2095025

Fehmarn Ferienhaus mit Hund für
6 Personen

Ferienhaus für 6 Personen in Fehmarnsund, Fehmarn
Ca. 95 m², 3 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 4), TV, Internet, WLAN, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt,
ab Euro 923.-
Weitere Infos...

Objekt-Nr: 1605043

Fehmarn Ferienwohnung mit Hund für
7 Personen

Ferienwohnung für 7 Personen in Fehmarnsund, Fehmarn
Ca. 100 m², 3 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), TV, Internet, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, Sauna, ,
ab Euro 1230.-
Weitere Infos...

Objekt-Nr: 1259438

Fehmarn Ferienwohnung mit Hund für
3 Personen

Ferienwohnung für 3 Personen in Vitzdorf, Fehmarn
Ca. 82 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 2), TV, WLAN überall, Waschmaschine, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, Sandstrand ca. 2,5 km, ,
ab Euro 600.-
Weitere Infos...

Fehmarn: Ferienhaus-Urlaub mit Hund

Ferienhaus mit Hund auf Fehmarn

In einem Ferienhaus mit Hund wohnt man besonders individuell und unabhängig auf der Insel. Wer mit Kindern einen besonderen Urlaub verbringen möchte, findet auf Fehmarn auch einige Ferienwohnungen auf Bauernhöfen, wo es für Kinder die Möglichkeit gibt, verschiedenen Tieren hautnah zu begegnen oder bei deren Fütterung zu helfen. Meist ist eine solche Ferienwohnung mit Hund buchbar, da viele Bauernhöfe selbst Hunde halten. In einer Ferienwohnung mit Hund zu wohnen bietet den Vorteil, dass man ganz unabhängig ist und auch der Vierbeiner deutlich mehr Freiheit genießen kann als in einem Hotel.

Fehmarn : Weitere beliebte Orte

Fehmarn mit Hund entdecken

Auf Fehmarn gibt es vier Hundestrände. Diese sind Grüner Brink (in der Nähe des Naturschutzgebietes), Bojendorf an der Westküste  (geeignet für Familien) sowie in Meeschendorf. Dort gibt es zwei verschiedenen Hundestrände, die sich beide durch feinen Sand auszeichnen. An allen Hundestränden gilt allerdings Leinenpflicht.

Auch mit Hund lassen sich auf Fehmarn Fahrradausflüge unternehmen, z.B. zum historischen Leuchtturm Fluegge oder der Erlebnis-Seebrücke Heiligenhafen. Dazu gibt es z.B. in Burg auf Fehmarn viele Fahrradverleihe, die gerne auch einen Korb oder gar einen Hundeanhänger zur Verfügung stellen. Im Naturschutzgebiet Grüner Brink lassen sich zahlreiche Wasservögel beobachten. Hunde sind hier strikt an der Leine zu halten, um die Vögel nicht bei der Brut zu stören.

Ferienhaus-Urlaub mit Hund auf der Insel:



Deutschland Ferienhäuser und Ferienwohnungen in den Regionen: