Ferienhaus mit Hund und eingezäuntem Grundstück auf Rügen

Auf Rügen locken lange weiße Strände, abwechslungsreiche Natur und zahlreiche Freizeitmöglichkeiten, die sich auch mit Hund realisieren lassen. So ist es kein Wunder, dass die Insel so beliebt ist bei Hundebesitzern, die hier oftmals ein Ferienhaus mit Hund und eingezäuntem Grundstück mieten.

weiter lesen...

Große Auswahl an Ferienwohnungen mit Hund und Ferienhäuser mit Hund auf Rügen - eingezäuntes Grundstück!

Ausgewählte Ferienhäuser und Ferienwohnungen mit Hund

Objekt-Nr: 1278390

Rügen Ferienhaus mit Hund für
6 Personen

Ferienhaus für 6 Personen in Glowe, Rügen (Halbinsel Jasmund)
Ca. 107 m², 3 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), Sat.-TV, WLAN überall, Waschmaschine, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, Sandstrand ca. 400 m, Sauna, , , eingezäuntes Grundstück
ab Euro 697.-
Weitere Infos...

Objekt-Nr: 687938

Rügen Ferienhaus mit Hund für
2 Personen

Ferienhaus für 2 Personen in Ostseebad Sellin, Rügen (Rügen Muttland)
Ca. 56 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), Sat.-TV, Nichtraucherobjekt, Sandstrand ca. 1,5 km, , , umzäuntes Grundstück
ab Euro 391.-
Weitere Infos...

Objekt-Nr: 1248890

Rügen Ferienhaus mit Hund für
3 Personen

Ferienhaus für 3 Personen in Groß Schoritz, Rügen (Rügen Muttland)
Ca. 60 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 3), TV, WLAN überall, Spülmaschine, Strand ca. 10 km, eingezäuntes Grundstück
ab Euro 319.-
Weitere Infos...

Rügen: Ferienhaus-Urlaub mit Hund

Ferienhaus mit Hund und eingezäuntem Grundstück und  eigenem Garten mieten

Mit dem vierbeinigen Begleiter verbringen Sie auf Rügen eine aktive Auszeit bei gemäßigten Sommertemperaturen, die auch Bello gefallen wird.  In einem Ferienhaus genießt auch der Hund mehr Freiraum. Hundebesitzer bevorzugen oftmals ein Ferienhaus mit Hund und umzäuntem Grundstück. Hier kann der Hund auch mal ohne Leine im Garten toben, was er Ihnen sicherlich mit noch mehr Ausgeglichenheit danken wird.

Rügen mit Hund entdecken

Zahlreiche Hundestrände auf der Insel laden zu entspannten Strandtagen ein. Im Nationalpark Jasmund lassen sich rund u das Jahr abwechslungsreiche Wanderungen unternehmen. Besonders beeindruckend ist hier die weiße Kreidefelsformation Königsstuhl, die auch atemberaubende Aussichten auf die Ostsee verspricht. Das Jagdschloss Granitz zählt zweifellos zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der Insel. Mit Hund empfiehlt es sich, mit der Besichtigung abzuwechseln, denn Vierbeiner müssen draußen bleiben, sind aber im malerisch angelegten Schlosspark angeleint erlaubt.